Artikel markiert ‘Dub’

Dub im Ländle – P&P sound foundation aus Heilbronn

“Wir können alles. Außer Hochdeutsch.”
Dass dieser Spruch der Schwaben nicht nur blödes Geschwätz ist, wird hier unter Beweis gestellt. Denn sie haben auch das Dubben drauf, diese Schwaben.
Peter Rock und Philipp Seitz produzieren in Heilbronn sehr angenehme, relaxte und warme Musik. Dub zum Mitschwingen, sanftem Kopfnicken und Träumen von wärmeren Tagen.

http://www.myspace.com/pandporiginal
http://www.myspace.com/philippsdot
http://www.myspace.com/pierreroche

http://soundcloud.com/pierreroche/p-p-feat-stefanus-jatc-3

http://soundcloud.com/philipp-s/jatc-4-feat-stefanos-17-01-2011

Sample Pack III vom deepindub Netlabel

Ein schönes Weihnachstgeschenk beschert uns das Netlabel deepindub.org:

Das Free Sample Pack III beinhaltet 1.8 GB freie High Quality Samples zum freien Download!

Folgende Kategorien sind vertreten:

double bass (34.74 megabyte)
drum hits (53.04 megabyte)
drum loops (244.3 megabyte)
electric bass (35.47 megabyte)
flute (57.14 megabyte)
fx (98.26 megabyte)
guitars (266.16 megabyte)
music loops (105.17 megabyte)
percussion loops (72.71 megabyte)
piano (363.74 megabyte)
rhodes mkII (106.18 megabyte)
synths, glitch & more (97.94 megabyte)
textures & pads (191.45 megabyte)
trombone licks (59.85 megabyte)
vocoders (42.07 megabyte)

>>DOWNLOAD<<

Viel Spass damit beim Durchhören, -stöbern und Tracks basteln!

The Wire: Adventures in Modern Music: Exclusive Surgeon MP3

Dort gibt’s ein MP3-Special: Listen to ‘ Surgeon – The Crawling Frog Is Torn And Smiles [dub]‘ (Stream).

Surgeon aka Anthony Child, DJ, Remixer und Produzent aus Northamtonshire in England präsentiert einen bisher unveröffentlichten Track.

Eine sehr deepe und irgendwie abstrakte Geschichte, lasst euch davon wegtreiben!

via The Wire: Adventures in Modern Music: Article.

Auch interessant: Die monatliche ‘Way Back Wednesday’ show July 2010 edition auf Deepfrequency, in der er als special guest zusammen mit Ben Sims den Sound gestaltet.

Mr Scruff Mixes

Mr Scruff, mit bürgerlichem Namen Andy Carthy, fing Mitte der 80er
damit an, sich intensiv mit Musik zu beschäftigen und seine ersten
Mixtapes per Start/Stop/Pause-Technik zu mixen.

Er mixt immer noch, auch wenn sich seine Mixtechnik seitdem verfeinert
hat, und bewegt sich elegant wie kaum ein anderer durch alle nur erdenklichen
Genres von Breakbeats über Dub und Reggae, Jazz, House, Funk, HipHop,
Elektro,…

Über die Jahre wurden seine Zeichnungen zu seinem Markenzeichen und schmücken seine Webseite, Plattencovers, Musikvideos und so weiter.

Außerdem macht Mr  Scruff nen leckeren Tee! Also – Tee kochen und die nächsten 95 Stunden Mr Scruff Mixes hören…

http://www.mrscruff.com

http://soundcloud.com/mr-scruff

http://www.myspace.com/mrscruffofficial

Beat Pharmacy

Brendon Moeller, aka Beat Pharmacy oder Echologist produziert seit 1994 dubbige Musik, die sich schlecht in eine Box zwingen lässt. Sein Sound erinnert stark an die frühen Produktionen von Moritz von Oswald und Mark Ernestus (Rhythm & Sound) und nimmt dich mit auf eine Reise durch bassige, verträumte Welten. Besonders bemerkenswert sind auch seine Künste hinter den Plattentellern, wie sein Dubstep-Mix eindrucksvoll beweißt. Aber hört selbst:

Mehr…

Nach oben